Charlie Sheen



Charlie bekommt Abfuhr von Frau Lohan: Lindsay Sheen wird’s wohl nie geben

Charlie Sheen und Lindsay Lohan

Das. Tut. Weh.

Charlie Sheen bekommt eine Abfuhr. Das allein ist vielleicht nicht nicht wirklich schmerzhaft – wenn die Abfuhr aber vom Hollywood-Wrack Nummer eins Lindsay Lohan kommt, wird’s den selbstverliebten Serienstar wohl doch ziemlich stören. Immerhin baggert Sheen schon seit Monaten an der Lohan rum, macht ihr immer wieder geschäftliche Angebote und hofft wahrscheinlich ganz sicher, dass er endlich auch mal privat bei der heißen LiLo landen kann.

Neuester Versuch:

Hier weiterlesen!

3 Kommentare »

“Scary Movie 5″-Trailer mit Lindsay Lohan und Charlie Sheen: Aaaaautsch!

Scared Lindsay

“Ich hab’ schon Schlimmeres als das überstanden.”

Charlie Sheen und Lindsay Lohan wissen beide, wie sie richtig gut über sich selbst scherzen können. Schon allein die Tatsache, in Scary Movie 5 als Charlie und Lindsay im Bett mitzuspielen – großartig. Einen Ausschnitt der Szene mit Hollywoods derzeit größten Drogenopfern gibt’s auch schon – hier im Video:

Hier weiterlesen!

Keine Kommentare »

Charlie Sheen und Lindsay Lohan: Seine nächste Geliebte?

Charlie und LIndsay

Charlie Sheen macht mit Lindsay Lohan rum? Dieses Gerücht kursiert seit gestern – seitdem das zuverlässigste Quatschblatt der Welt – der National Enquirer – es so ähnlich formuliert in die Unterhaltungswelt gestreut hat. Und wenn wir uns auf eins verlassen können, dann ist es die Tatsache, dass Promigeschichten im National Enquirer nur sehr, sehr selten der Wahrheit entsprechen.

Charlie habe Lindsay mit 100.000 Dollar in Bar unterstützt, damit sie ihre Steuerschulden begleichen könne. Anschließend habe er gemerkt, dass er sie total gerne hat und sie zur aktuellen Frau an seiner Seite erkoren.

Dass das Quatsch ist, müssen wir nicht mehr nur vermuten – es wurde auch schon halboffiziell bestätigt, vom engen Umfeld Charlie Sheens gegenüber Gossip Cop. Sheen verfolge keinerlei romantische Absichten mit Lindsay Lohan.

Das einzig Wahre an der ganzen Geschichte ist das Foto, das Lindsay und Charlie im Bett zeigt. Es gehört zum neuen Film Scary Movie 5, in demalle beide mitspielen. Der Film startet im April 2013 in Deutschlands Kinos.

[Foto: Constantinfilm/Weinstein]

1 Kommentar »

Rettet Jake Harper! Angus entschuldigt sich – aber kein Wort über seine Gottespredigt

Evil Angus

Heieiei – da hat der kleeene Jake aber einen Riesentrubel am Set der erfolgreichsten Fernsehserie der Welt ausgelöst. Nach seiner Gottespredigt, verbunden mit “Two and a Half Men ist Dreck und ich will gar nicht dabeisein”-Schwüren von gestern gibt es heute Neuigkeiten. Inklusive einer Art Entschuldigung von Angus T. Jones selbst, sorgenvollen Worten seiner Mutter und – selbstverständlich – auch Kommentaren von Ex-Hauptdarsteller Charlie Sheen.

Ich fasse es euch mal zusammen: Hier weiterlesen!

1 Kommentar »

Lindsay Lohan und Charlie Sheen in “Scary Movie 5″: Knastbruder und Knastschwester in einem Film

Zwei Deppen, ein Film

Scary Movie setzt neue Maßstäbe – ziemlich öffentlichkeitswirksame Maßstäbe: Im fünften Teil der Horrorkomödie spielen gleich zwei   einst abgestürzte Hollywoodstars mit. Neben Lindsay Lohan ist auch noch Charlie Sheen dabei, das hat E!-News erfahren. Hoffen wir mal, dass die beiden ihre Zusammenarbeit dann abends nach den Dreharbeiten beenden. Wäre für alle beide besser.

Scary Movie 5 soll Im Januar 2013 in die Kinos kommen.

[Fotos: LAPD]

Keine Kommentare »

Herr Sheen löscht sein Twitter: Was ist denn jetzt schon wieder mit Charlie los?

♫ If you wanna be my lover

Charlie Sheen und Twitter – seit eineinhalb Jahren so eng verbunden wie Gina Wild und ihre Gleitcreme. Irgendwie aber, scheint der Kerl mal wieder einen Schub Aufmerksamkeit zu brauchen – und hat mal eben seinen Twitteraccount gelöscht und damit ziemlich wertvolle acht Millionen Follower in die Tonne getreten.

Nein. Twitternutzer @charliesheen gibt es nicht mehr. Er hat sich mit den Worten  ”Greift nach den Sternen” und “C ist raus” verabschieden, und dann seinen Account gelöscht.

Dabei hat Mister Sheen doch neulich noch öffentlich nach einem Social-Media-Praktikanten gesucht und mit seinem #Winning-Hashtag eine ganz neue Internetmarke erschaffen.

Vielleicht ist ihm die nicht gerade gute Kritik seiner neuen Serie Anger Management auf den Sack gegangen, die ihn über Twitter-Markierungen täglich erreicht haben muss.

Wie auch immer – es sei mal festgestellt, dass gelöschte Twitter-Accounts nicht wieder hergestellt werden können. Ob man da für einen Charlie Sheen eine Ausnahme machen wird? Denn ich habe keine Zweifel: Eines gar nicht mal so weit entfernten Tages wird der Serienstar mal wieder bereuen, was er in einer offensichtlich nicht gerade guten Laune angestellt hat.

 [Foto: Charlie Sheen, Twitter, Archiv 2011]

Keine Kommentare »

Charlie Sheen ist nicht tot: Das Bild, auf das wir “Two and a Half Men”-Fans seit Wochen warten…

♫ Men men men men manly men

…bekommen wir diese Woche zu sehen: Charlie Sheen im Sarg. Scheinbar leblos. So, wie von Rose, Alan, Jake, Mama Harper und all den Liebschaften Anfang diesen Jahres bei der Beerdigung betrauert.

Aber – es ist leider nicht ganz so, wie wir vermuten.

Hier weiterlesen!

4 Kommentare »

Neues für “Two and a Half Men”: Charlie Harper kommt zurück! (Als Geist gespielt von Kathy Bates.)

♫ Men men men men manly men

Kreischerei! Charlie kommt zurück zu Two and a Half Men – so ein klein wenig, zumindest. In der US-Episode vom 30. April (die dann in Deutschland im Sommer zu sehen sein wird) landet Alan Harper nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus, und sein verstoberner Bruder erscheint ihm. Aber nicht gespielt von Charlie Sheen – sondern von Kathy Bates, der Oscar-Gewinnerin aus Misery (1990), das gab der US-Fernsehsender CBS jetzt bekannt.

Hier weiterlesen!

9 Kommentare »

Bildmoment!