Die blonde Jägerin: Bachelors Melanie Müller: Als “Scarlet Young” in Hardcore-Pornos

Gestatten, Scarlet Young

Ich hatte ja gestern beim Bachelor schauen mehrere große Lachmomente. Einer davon: Wie Kandidatin Melanie Müller dem Bachelor ihre selbstgemachten Würste aus selbst erlegtem Fleisch überreichte. Dass hinter der scheinbaren Superzicke eine Jägerin steckt – saucool! Das fand auch der Bachelor und hat mehrfach über die Blondine gestaunt.

In meiner Phantasie hat sich der Jan dann gleich seinen Schimmel geschnappt und die Melanie in sein kleines Landschloss entführt – bis dass der Tod sie scheidet.

Allerdings gibt es da noch einen kleinen Haken, der einem Mann wie dem Jan wahrscheinlich eher weniger gefallen wird: Melanie steht nicht nur für Erotikfotos und “harmlose” Sextoys vor der Kamera, wie sie’s ihm versucht hat zu erklären. Nein. Die Liebe Melanie ist auch als Pornodarstellerin bekannt!

Ich habe mal herum recherchiert, entschuldige mich schonmal für das, was jetzt kommt und berichte:

Melanie als Scarlet auf sexyland.com

Melanie als Scarlet auf sexyland.com

★ Melanie ist auf mehreren Hardcore-Porno-Portalen zu finden, unter anderem bei sexy-land.com, swiss-porn.ch, echtsex.com und tubegoggles.com – überall im Netz (auch in der Google-Bildersuche) ist sie unter dem Namen Scarlet Young bekannt

★ Melanie ist auf den Fotos, die dort zu sehen sind, nicht nur splitternackt, sie hält auch ein männliches Geschlechtsteil in der Hand und spielt Lollipop

★ Melanie bietet ihre Dienste auch persönlich an – auf mehreren Portalen ist zu lesen, dass sie kontaktiert werden möchte, um User persönlich zu treffen

★ Melanie scheint diese Seite von sich aber ablegen zu wollen – unter dem Namen Cataleya Young hat sie sich im Mai 2012 (Bachelor!) eine Facebookseite eingerichtet (und hier auch ihre Personenseite) und vermarktet sich als Promotiongirl und Erotikmodel mit tatsächlich schönen Fotos

★ Wer diesen Namen googelt, findet keinen Porno – sondern nur hübsche Aktfotos

★ Auch eine Webseite gibt es – hier will Melanie bald selbst Pornoartikel verkaufen

Verliebt in eine Ex-Pornodarstellerin? Kann ich mir bei Bachelor Jan aus (bestimmt) gutem Hause nicht vorstellen! Er wird Melanie mit ihrer frechen Schnauze ins Herz schließen – aber irgendwann aus dem Haus schmeißen. Und Melanie? Die wird demnächst geschickt ihren neuen Namen Cataleya Young fallen lassen, vielleicht unter Tränen beichten, dass sie eine schreckliche Porno-Vergangenheit hat und dann mit ihren Sextoys viel Geld verdienen.

Ich hoffe, Melanie bleibt noch ein paar Sendungen. Hat mich bisher super unterhalten! Und was sagt ihr zur Blondine?

Hier (klick) könnt ihr die ganze erste Bachelor-Folge übrigens auch nochmal gratis online schauen

[Fotos: RTL/David Bloomer, Screenshot sexyland.com
Alle Infos zu 'Der Bachelorim Special bei RTL.de

2 Kommentare

  1. N. Bohr sagt:

    Naja, zu dem Satz “Wer diesen Namen googelt…” usw., kan ich nur schreiben: falsch gegoogelt…! ;)
    Such doch einfach mal richtig oder bei xhamster nach “Scarlet Young” (evtl mit dem Zusatz: Jetzt will ich mehr”); wobei man da als Zuschauer nach sehr kurzer Zeit eigentlich “nicht mehr will”…
    da gäbe es was, was aber eigentlich niemand sehen “will” oder müsste…!!

    • Intelligenzbestie sagt:

      @ N.Bohr: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Der Hinweis zum Googeln oben bezieht sich auf den neuen Künstlernamen Cataleya Young… Dass Melanie unter dem Namen Scarlet Young alles andere als harmlos ist, steht bereits darüber.

Kommentar schreiben

Dein Foto neben Deinem Kommentar? Benutze Gravatar!

:D (L) :evil: :pfeif: :love: (F) 3:-O :-$ :(|) I-) L-) :^o more »

Bildmoment!