Tolle Fotos: Verona Pooth nackt (und wunderschön) wie Gott sie schuf

Zum ersten Mal zeigt sich Verona Pooth (Ex-Feldbusch) splitternackt in einer Zeitschrift. Und ich hätte nichtmal bemerkt, dass das so ‘ne große Sache ist. Noch nie zuvor war Verona Pooth nackt in sen Medien zu sehen? Ach, ich hatte ja keinen Schimmer!

Die Entscheidung, das endlich nachzuholen, hat Frau Pooth nicht etwa für den Playboy, sondern für das Magazin Max getroffen. Hier ist sie nur mit einem Fußkettchen bekleidet abgelichtet – sowohl auf dem Cover, als auch in einer hübschen Fotostrecke im Heft.

Die Fotos aus dem einzigartigen Shooting könnt ihr hier (klick) sehen – ein Video zum Shooting ist hier (klick, rechts in der Seitenleiste) zu finden. Viel Vergnügen, werte Damen und Herren.

Update: Um euch Internet-Suchenden viel Mühe zu ersparen, muss ich euch enttäuschen: Es gibt keine weiteren Shootings, in denen Verona Pooth nackt zu sehen ist. Auch keine primären oder sekundären Geschlechtsteile (oder anders: Brüste und Mu*chi) hielt die stilvolle Frau Pooth bisher jemals in eine öffentliche Kamera. Einzig Dekoletee gibt’s immer mal wieder zu sehen. Und das dicke!

[Cover: Max]

15 Kommentare

  1. BettiBoo sagt:

    Sie hatte überall noch nen Höschen an als der Fotograf die Fotos gemacht hat (im TV lief eine Doku darüber und da hat man das gesehen) Aber dennoch für eine Pooth/Feldbusch ein großer Schritt…

  2. Steve sagt:

    Viel interresanter fande ich die article über “Edel-Kurtisanen Kathleen Glyde”…..
    Aber verona is sexy:-)

  3. Der Checker sagt:

    Hy Leute!

    Ich finde Verona Pooth einfach nur SAU GEIL. Wenn ich die möglichkeit hätte würde ich sie zugerne mal *edit*

  4. Pablo Pueblo sagt:

    Na super, Frau Pooth zieht sich aus. Zielgruppe: Irgendwelche Teenager, die sabbernd vorm Kiosk hocken und sehnsüchtig aufs nächste Taschengeld warten, um sich das Magazin kaufen zu können.

    Der Vorteil ist: Wenn es Fotos sind, hält sie wenigstens die Klappe. Aaaaah, eine Wohltat!

  5. Frank sagt:

    Schade, dass A-Promis immer so arrogant sind, dass sie denken, sie müssten nicht alles zeigen. Aber bei mir müssen sie es doch. Das was da zu sehen bzw. nicht zu sehen ist, ist doch gar nichts, große Klappe von wegen nackt und nichts dahinter (was man nicht auch im Schwimmbad sehen würde).
    Nee, nee, so bringt das nichts.

  6. Frau Schmidt sagt:

    A-Promi, haha! Verona Pooth – ein A-Promi, ich krieg mich kaum noch ein. Haha, ein A-Promi, hahaha!

    Die Frau ist eine Kriminelle, nichts weiter. Ach so, sie war ja auch kurz nochmal werbewirksam verheiratet. Und sie kann auf Knopfdruck heulen. Ansonsten seh ich da nicht viel.

  7. Cellman sagt:

    Die gibt es alle auch komplett nackt auf deutsche-stars-nackt.org

  8. Efzer sagt:

    Naja, in Dessous sieht sie besser aus. Gibt da ein paar ganz scharfe Fotos mit BH.

  9. Stefan sagt:

    Würde mich echt interessieren, ob die heute noch jemand nackt sehen möchte. Da gibts doch nun wirklich interessantere Frauen in Deutschland.

  10. Megavirus sagt:

    klar, spliternackt……….

  11. Fitz Mischke sagt:

    Für mich ist Verona die schönste Frau der Welt, sie hat den suessesten Po, Küsschen drauf ! (L) (L) (L)

  12. Fitz Mischke sagt:

    Ich würde jeden Tropfen von Verna Pooths Pisse mit 1000 Euro bezahlen (L) (L) (L)

  13. Fritz Mischke sagt:

    *edit*

    Geht’s noch?
    Sandra
    Gossipgirlz.de

Kommentar schreiben

Dein Foto neben Deinem Kommentar? Benutze Gravatar!

:D (L) :evil: :pfeif: :love: (F) 3:-O :-$ :(|) I-) L-) :^o more »

Bildmoment!