- Videos



Rihannas Video zu “Pour it up”: Sex und Dollarzeichen

All i see is signs

Heiß, sexy, saucool – Rihannas neues Video ist da und Madame Riri spielt auch hier wie gewohnt mit ihrem selbstverbreiteten Ruf als reiche Sexgöttin. Der Inhalt des Videos ist mir persönlich eher egal. Was passen muss, ist die gesamte Stimmung – und die passt perfekt zum Shakeit-Shakeit-Pornosound.

Tanzen, baby, tanzen!

Hier weiterlesen!

2 Kommentare »

Mit Jayden James und Sean Preston bei der “Schlümpfe 2″-Premiere: Hilfe, meine Mama ist Britney Spears!

Britney Spears mit ihren Söhnen Jayden James und Sean Preston bei der Schlümpfe-Premiere

Da sind sie: Britney Spears‘ Söhne auf einem roten blauen Teppich mitten in Hollywood. Sean Preston Federline (8) und Jayden James Federline (7, der im orange Prolo-Polo-Shirt) waren mit der Mama am Sonntag bei der Premiere von “Die Schlümpfe 2” dabei. Und so ein wenig haben sie sogar selbst mit dem Film zu tun: Beide spielen im Schlümpfe-Musikvideo Oh La La (Video unten zu sehen) ihrer Mutter mit – Sean Preston schon damals so fröhlich schreiend wie oben im Bild.

Oh La LaUnd ich weiß nicht, wie ich das jetzt am besten vorsichtig formuliere: Britney hat mir in ihrer Chaos-Zeit weit besser gefallen. Damals zeigte sie Charakter und (ihre eigene) Persönlichkeit. Jetzt scheint sie mir nur wieder das in die richtige Form zurückgepresste superlangweilige austauschbare Pop-Sternchen.

Neues Ziel für Britney: Ungepresst und doch ohne Chaos-Leben in die Kamera grinsen.

Hier weiterlesen!

2 Kommentare »

Neuer Trailer mit Ashton Kutcher per Instagram: Neues zum Steve-Jobs-Film

Ashton Kutcher als Steve Jobs

Zum ersten Mal jemals wurde ein offizieller Filmtrailer per Instagram veröffentlicht. Ein Film über einen Mann, der es genau so vielleicht auch selbst gemacht hätte: Steve Jobs, Apple-Erfinder, weltweit bewunderte an Krebs verstorbene Medien-Legende – und im Film noch immer scheinbar perfekt passend gespielt von Ashton Kutcher.

Hier könnt ihr den hübschen  Instagram-Trailer sehen:  Hier weiterlesen!

Keine Kommentare »

Beim Casting für die Girlband: Wie Vicky Beckham zum Spice Girl wurde

Bewerbung zum Spice Girl

Schaut mal, was ich hier ausgekramt habe: Ein Uralt-Video aus dem Jahr 1994, das zeigt, wie sich Victoria Beckham, (hieß damals noch Victoria Adams), Mel B und Mel C bei einer öffentlichen Audition für die Spice Girls bewarben.

★ Die Audition fand am 4.März 1994 in den Danceworks Studios in London statt.

★ In Flyern und per Zeitungsannonce wurde nach Talenten gesucht.

★ Es kamen 600 Leute, sie wollten in 10er-Gruppen vorsingen und auch tanzen: zu “Stay von den Eternals.

★ Vicky sang “Mein Herr” aus Cabaret (Spießerin…).

★ Mel C sang “I’m so excited” von den Pointer Sisters (passt).

★ Mel B sang “The Greatest Love of All” von Whitney Houston (riskant, aber hat ja bekanntlich funktioniert).

★ Auch zu sehen ist Michelle Stephenson, die kurz Mitglied der Band war (nach sechs Monaten nahm Emma Bunton Platz Nummer fünf ein).

★ Nicht zu sehen ist Geri Halliwell, sie hatte nach einem Spanienurlaub schrecklichen Sonnenbrand und wollte so nicht zum Casting, überzeugte die Juroren dann doch noch bei der nächsten Runde.

★ Die Girlband hieß anfangs noch Touch (ohje, die Neunziger…).

Und hier seht ihr das Video:  Hier weiterlesen!

Keine Kommentare »

Beyoncé zeigt uns ihre Tochter: Blue Ivy Carter!

Beyoncé und Blue Ivy

Gestern war ein großer tag für Beyoncé-Fans: Beim amerikanischen Sender HBO war die erste Folge von “Life is but a Dream“, einer sehr privaten und persönlichen mehrteiligen Dokumentation über die Sängerin zu sehen. Wann die Doku-Folgen in Deutschland gezeigt werden, ist unklar. Aber dank Internet können wir schon heute erste wunderbare Momente aus dem Leben des Superstars sehen.

Einer der Höhepunkte: Die Minuten, in denen Beyoncé Knowles über ihre Schwangerschaft, ihr Mutterglück und ihre Tochter Blue Ivy Carter spricht. Und uns die Kleine vor den Kameras präsentiert. Supersüß!

Hier der Mama-Ausschnitt im Video:

Hier weiterlesen!

Keine Kommentare »

Vorwürfe gegen “The Voice” und “Universal”: Jesper Jürgens jammert rum

Da ham wir also einen. Nachdem bisher jede Castingshow irgendwo von irgendwem kritisiert und angeprangert wurde, ist jetzt erstmals auch The Voice dran. Kandidat Jesper Jürgens hat ein Video mit dem Titel “Lasst mich frei” veröffentlicht, in dem er sich über seinen Knebelvertrag und die Behandlung in der Castingshow beschwert.

Seine Kernaussagen:

Hier weiterlesen!

4 Kommentare »

Begegnung in der U-Bahn: Hi, ich bin Jay-Z

Jay-Z!Dieses wunderbar rührende Video von Jay-Z hat schon gestern die Runde im Internet gemacht – ich mag es aber auch hier auf Gossipgirlz verewigen und reiche es hiermit nach!

Es zeigt den Erfolgsrapper (und Ehemann von Beyoncé) beim Videodreh einr Fernseh-Dokumentation. Er betritt mit Kameraleuten, seinem Gefolge und Bodyguards eine U-Bahn in Brooklyn, New York, setzt sich, neben ihm nimmt eine ältere Frau Platz. Sie möchte wissen, ob er denn berühmt ist. Jay-Z erklärt wirklich sehr charmant, dass ihn doch ein paar Leute kennen.

Und am Ende der süße Lacher – seht selbst:

Hier weiterlesen!

1 Kommentar »

Werbevideo zur neuen HBO-Doku: Beyoncé über Beyoncé

Beyoncé beim Tanzen, beim Singen, beim Quatschen, beim Übersichselbstphilosophieren – all das ist in der neuen Beyoncé-Dokumentation zu sehen, die im Februar im US-TV-Sender HBO gezeigt wird. Im Februar? Ja, erst im Februar. Aber schon jetzt laufen Werbespots für den Film über eine der größten Sängerinnen der heutigen Zeit. Einer der Höhepunkte: Beyoncés nackter Babybauch. Seht selbst.

Keine Kommentare »

Bildmoment!